.

ASYS - SEPA - Modul - neue Version 2017!

.

Nahezu unbemerkt wurde Ende 2016 die bisherige Vorlauffrist von 2 bzw. 5 Tagen vor dem Fälligkeitstag auf 1 Tag verkürzt (COR1-Verfahren entfällt). Die Vorlauffristen der beiden SEPA Lastschriftverfahren CORE/B2B) werden damit generell auf 1 Tag vereinheitlicht. Des Weiteren ist es nicht mehr erforderlich, zwischen erstmaliger und wiederkehrender Lastschrift zu unterscheiden.  Diese Änderungen sind in unseren Modulen umgesetzt. 

Seit dem  01.Februar 2016  muss  jeder  Kunde einer  Bank oder Sparkasse - ob Unternehmen oder Privatperson, ob gross oder klein -   bei allen  Überweisungen oder Lastschriften die IBAN verwenden. Das europäische Zahlungssystem SEPA (Single European Payment Area) besteht in Deutschland aus 22-stelligen-Nummern.  Diese Nummern - IBAN für Internatione Bank Account (Konto) Nummer - enthalten  das Länderkennzeichen und  die bisherigen  Bankleitzahlen und Kontonummern, sowie ergänzende Prüfziffern.   Wir haben unser Modul ASYS-SEPA sein, basierend auf dem jeweils aktuellen XML -Schema, nochmals umfangreich erweitert.  Anwender, die sich nicht von ihren bisherigen Lösungen trennen wollen oder können, bieten wir  die Möglichkeit vollkommen unabhängig von der eigentlichen Datenhaltung ihres ERP-Systems, weiterhin automatisierte Zahlvorgänge - ehemals basierend auf DTAUS-Dateien - zu verwenden.   Fragen Sie uns!

 

 

 

 

 

.