.

AsysApp

.

Ein modulares Softwarepaket für das Rechnungswesen - Buchhaltung, Vertrags- und Kontaktverwaltung (CRM), Controlling und Planung - seit mehreren Jahren im Praxiseinsatz, der damit gleichzeitig permanenter und wesentlicher Impulsgeber für die weitere Entwicklung ist. Die Ausrichtung der Software erfolgte bereits in den ersten Phasen der Entwicklung sehr intensiv an den Besonderheiten der Wohnungs- und Agrarwirtschaft. Beide Wirtschaftszweige haben spezielle, gemeinsame Anforderungen an die Nebenbücher. Dieses sind besonders die Personenverwaltung (Debitoren, Kreditoren UND Mitglieder), sowie die Kostenrechnung (Liegenschaften, Objekte, Häuser, Wohnungen, Räume u.a.m.). Der Integrationsgrad der Nebenbücher in das Hauptbuch ist dabei hoch. Ziel ist dabei nicht die Abbildung vieler Prozesse, sondern eine effektive, den tatsächlichen Gegebenheiten angepasste Struktur. Mehr Software muss nicht immer mehr Zeit sparen...

Innovativ und benutzerfreundlich

Die moderne und klar strukturierte Benutzeroberfläche erleichtert die Arbeit, neuartige Technologien erlauben Ihnen schnelle und effektive Prozesse. Die integrierte Volltextsuche nutzen Sie ähnlich wie bei bekannten Web-Angeboten.

Zentralisierte Datenhaltung

Wir setzen bereits seit mehreren Jahren bei unterschiedlichen  Produkten auf die bewährte Datenbank Firebird. Mit nur einer Installation des Datenbanksystems im Netzwerk oder auf dem Einzelplatz ist die zentralisierte Verwaltung Ihrer Unternehmensdaten möglich. Firebird ist  unabhängig von konkreten Softwareprodukten frei verfügbar. Dadurch entstehen Ihnen keine weiteren Lizenzgebühren für das Datenbanksystems.

Modular und erweiterbar

Bestimmen Sie selbst, welche Module Sie benötigen und stellen Sie sich Ihre eigene individuelle Lösung zusammen. 

Flexibel und anpassbar

Mit Hilfe verschiedenster Werkzeuge für das Berichtswesen und die Datenhaltung selbst besteht die Möglichkeit Auswertungen und Ansichten auch durch den Anwender anzupassen oder aber diese  individuell zu gestalten - so wie es  der jeweilige Benutzer für notwendig hält.

Datenübernahmen und Änderungen von Wirtschaftsjahren

Datenübernahmen und Änderungen von Wirtschaftsjahren haben wir mehrfach realisiert. Hier gilt jedoch: Erst prüfen, dann versprechen. Im wohnungswirtschaftlichen Umfeld haben wir dies z.B. bei einigen Kunden bis auf die Bewegungsdatenebene des aktuellen Wirtschaftjahres und die Kostenstellenbuchungen des Vorjahres realisiert (kein Nachbuchen für die Betriebskostenabrechnung). Abweichende Wirtschafts- und Abrechnungszeitspannen, als auch die Umstellung des kompletten Wirtschaftsjahres mit Rumpfjahr, sind für uns keine Besonderheit.

Testen

Testen können und sollen Sie. Fragen Sie uns. 

Preise

 Wir erstellen Ihnen ein - so wie es unsere flexible Software ermöglicht - individuelles Angebot.


.